Der neue Adhese® Universal VivaPen®
Universelles Bonden in einzigartiger Form
Jetzt gratis ausprobieren

Sie sind bereits ein begeisterter Nutzer oder eine begeisterte Nutzerin unseres VivaPens? Oder konnten Sie sich noch nicht selbst von den vielen Vorteilen des VivaPens überzeugen?

Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie! Unser Adhese Universal VivaPen ist nun in modernem Design und mit verbessertem Klickmechanismus erhältlich. 

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Testpack an und probieren Sie den neuen VivaPen aus!

Ihr Gratis-Testpack wird zusammen mit einer kostenlosen Beratung durch Ihren zuständigen Kundenberater persönlich übergeben.

Das Gratis-Testpack wird zusammen mit einer kostenlosen Beratung durch Ihren zuständigen Kundenberater persönlich übergeben.

Ivoclar verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Teilnahmebedingungen: Nur ein Testpack pro Person. Das Gratis-Test Pack enthält 1 VivaPen (1 x 0,5 ml) und 5 VivaPen-Aufsteckkanülen, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Gültig bis 31.12.2021 oder so lange der Vorrat reicht. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Erhalt eines Testpacks.

Universelles Bonden in einzigartiger Form

Adhese® Universal ist ein lichthärtendes Einkomponenten-Adhäsiv für direkte und indirekte Versorgungen und alle Ätztechniken.[1] Es ist das einzige erhältliche universelle Adhäsiv im effizienten VivaPen®.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Universell einsetzbar für direkte und indirek­te Restaurationen und alle Ätztechniken[1]

  • Verlässlich hohe Haftwerte (> 25 MPa) auf trockenem und feuchtem Dentin

  • Integrierter Desensibilisierungseffekt für minimales Risiko von postoperativen Sensibilitäten

  • Effizienter VivaPen: bis zu dreimal mehr Anwendungen pro ml-Inhalt im Vergleich zu den konventionellen Flaschen

 

Mehr Erfahren

Video

[1] ausser Anwendungen, bei denen eine ausreichende Belichtung nicht gesichert ist (z. B. Befestigung von Wurzelstiften)