3D-Druck

Zuverlässige Präzision für digitales Handwerk

Das PrograPrint-System ist ein validierter 3D-Druck-Workflow, der mit Ivoclars umfangreichen dentalen Know-how speziell für die Ansprüche in der modernen Zahntechnik entwickelt wurde. 

1. Scannen

Einfach scannen und designen
PrograScan PS5 und PS3
Unsere Laborscanner PrograScan PS5 und PS3 stehen für einfaches Handling, Präzision und verlässliche Ergebnisse.
• Optimale Einbindung in unsere digitalen Workflows  
• Alle Prozesse wie Technologie, Software und Materialien sind aufeinander abgestimmt
• Dank der hohen Prozesssicherheit profitieren Sie von Zeitersparnis und zuverlässigen Ergebnissen
Erfahren Sie mehr über PrograScan PS5 und PS3

2. Gestalten

Optimierte Vorbereitung für 3D-Druck Leistungsstärke und hohe Genauigkeit
exocad Dental CAD und
3Shape Dental System
exocad Dental CAD und 3Shape Dental System sind leistungsstarke, effiziente und einfach zu bedienende CAD-Software-Lösungen mit durchdachten Designmöglichkeiten.
• Perfekte Integration in die digitalen Workflows von Ivoclar

3. Vorbereiten

Import. Prepare. Support. Finalise.
PrograPrint CAM-Software
PrograPrint CAM Software ist ein intuitiv zu bedienendes sowie sehr schnell und effizient arbeitendes Tool für die 3D-Druck-Vorbereitung. 
• Nahtlose Integration in den Workflow des PrograPrint-Systems  
• Perfekte Abstimmung auf den 3D-Drucker PrograPrint PR5 sowie die ProArt Print-Materialien und freigegebene Fremdmaterialien
• Unabhängige Entwicklung von Ivoclar, um eine perfekte Konfiguration der Software-Komponenten zu gewährleisten

4. Auswählen

Qualitativ hochwertige Materialien
ProArt Print-Materialien
ProArt Print-Materialien sind prozessunterstützende 3D-Druck-Materialien und auf das PrograPrint 3D-Druck-System abgestimmt. 
• Speziell für dentale Anwendungen entwickelt 
• Wählen Sie zusätzlich zwischen verschiedenen freigebenen Fremdmaterialien
• Decken eine Vielfalt von Anwendungsgebieten ab
Erfahren Sie mehr über die ProArt Print-Materialien

5. Drucken

Der hochpräzise 3D-Drucker
PrograPrint PR5
PrograPrint PR5 wurde mit dentalem Know-how speziell für die Anforderungen an 3D-Drucker in der Zahntechnik entwickelt.  
• Seine hochpräzise Light Engine ist das Herzstück unseres 3D-Druck-Workflows 
• Qualität, Zuverlässigkeit und absolute Genauigkeit sowie intuitive Bedienung haben dabei obersten Stellenwert erhalten
Erfahren Sie mehr über PrograPrint PR5

6. Nachbehandeln

Das effiziente Reinigungsgerät und das universelle Lichthärtegerät
PrograPrint Clean und
PrograPrint Cure
PrograPrint Clean und PrograPrint Cure sind effiziente Reinigungs- und Lichthärtegeräte für die finalen Workflowschritte und optimal auf das 3D-Druck-System abgestimmt. 
• Die Druckobjekte bleiben für die einfache Handhabung während der Reinigung und Nachbelichtung auf der PrograPrint Stage-Bauplattform fixiert 
• Zwei Reinigungsbehälter für die effiziente Grob- und Feinreinigung 
• Geräumige Polymerisationskammer mit einstellbaren Programmen; auch für Laborcomposite und freigegebene Fremdmaterialien geeignet
Erfahren Sie mehr über diese Produkte