Meetings und Veranstaltungen
Experten aus der Dentalbranche berichten aus erster Hand über neueste Trends und Entwicklungen in der Dentalwelt.

   

Erfolgreich durch oder mit Vollkeramik?
31. August 2022, Hamburg
Vortragsinhalt
Jeder Tag im Dentallabor und in der Zahnarztpraxis stellt die Dentalprofis
vor neue, oftmals herausfordernde Situationen. Viele Patienten kommen
mit individuellen Wünschen nach schönen Zähnen und kritischen Fragen
in die Praxis: „Ist Vollkeramik ästhetisch, sicher, nachhaltig und macht der
Aufpreis dafür wirklich Sinn?“ Aber auch der Praxisalltag wirft Fragen auf:
„Ist Vollkeramik einfach in der Handhabung, wie gestalten wir unsere Prothetik
wirtschaftlich und können wir durch unsere Leistungen neue Patienten
gewinnen?“

Themenschwerpunkte
– Patientenberatung: Aufklärung und Kommunikation ist alles
– Patient Experience – lassen Sie sich überraschen
– Unterschiede von Zirkonoxid, Glaskeramik und Lithium-Disilikatkeramik
– Adhäsive, selbstadhäsive und konventionelle Befestigung
– Die effektive Praxis: Standardisierung und Delegation im Praxisalltag, Webauftritt und der Patientenumgang
– Abgerechnet wird zum Schluss! Fallstudien: Abrechnung und Kosten in der Prothetik – unterm Strich steht Ihr Gewinn oder Ihr Verlust

Als Service für Zahnarztpraxen: Messung der Lichtleistung Ihrer Polymerisationslampen
vor Ort.

Aus der Praxis für die Praxis, denn jeder Patientenfall ist einzigartig.

Zielgruppe
Zahnärzte und Zahnärztinnen sowie Zahntechniker und Zahntechnikerinnen.
Jetzt anmelden!
Zirkonoxid: einfach und
lohnenswert, Kernkompetenz Kommunikation
30. November 22, Hamburg
Kursinhalt
Jeder Tag im Dentallabor und in der Zahnarztpraxis stellt einen Balance Akt der Wirtschaftlichkeit dar. Dazu der Wunsch des Patienten, ein Höchstmaß an
Ästhetik zu bekommen, ist zum „neuen Standard“ geworden. Die Herausforderung im Alltag dem Patienten gerecht zu werden, neue High–end Materialien
effizient einzubringen wirft Fragen auf: Wie binde ich die vorhandene Patientengruppe und wie gewinne ich neue dazu? Wie kann ich die neuen
High-End Materialien (auch Zirkonoxid) effizient abrechnen? Wie kommuniziere ich mit schwierigen Patienten effektiv?

Themenschwerpunkte
– Der interessante eigene Webauftritt, Mahnungen und Terminierungen mal anders.
– Angenehme Räume und Prozesse, verständliche Kostenvoranschläge.
– Wo liegen die Unterschiede und die Herausforderungen von Zirkonoxid?
– Wie einfach und sicher ist die konventionelle Befestigung?
– Gegenüberstellung Kassenvariante und Zusatzhonorar…. ?
– Anhand von kurzen Abrechnungsbeispielen wird die Abrechnung im Zirkonoxid-Bereich auch anhand der transparenten Kosten gezeigt.
– Kontaktgestaltung unter Zeitdruck
– Kommunikation auf 4 Ebenen

Als Service für Zahnarztpraxen: Messung der Lichtleistung Ihrer Polymerisationslampen vor Ort.

Zielgruppe
Zahnärzte und Zahnärztinnen sowie Zahntechniker und Zahntechnikerinnen.