Die neuen Programat-Pressöfen

EP 5010 G2 & EP 3010 G2
Der verlässliche
Partner für smartes Pressen

Modern. Intuitiv. Smart. Mit einem Ziel: Ihren Anforderungen im Dentallabor gerecht zu werden. Durch bewährte Technologien, wie der vollautomatischen Pressfunktion (FPF), in Kombination mit neuen Features, ist der neue Programat-Pressofen Ihr verlässlicher Partner. Und Wegbegleiter.

Die innovative Infrarot-Technologie[1] (IRT) mit integrierter Infrarot-Kamera erkennt die exakte Temperatur auf der Oberfläche der Brennobjekte und der Pressmuffel. Vortrocknungs- und Schliessprozess beim Pressvorgang kann der Programat somit automatisch kontrollieren. Bei Bedarf passt er den Pressprozess an.
Modernes Design
  • Dynamisches Farbkonzept
  • Ergonomische Formen und Linien
  • Optimierte Brenngutablageplatte – für mehr Ablagefläche und eine bessere Kühlung
Hohe Prozesssicherheit
  • Schnelle und qualitativ hochwertige Brennresultate dank Infrarot-Technologie
  • IoT-Funktion für monatliche kostenlose Nutzungsberichte
  • Vordefinierte Programme und Materialgruppen
Intuitive Bedienung
  • Neue Folientastatur mit bewährtem Farb-Touchdisplay
  • Neue Bediensoftware mit neuen Symbolen & Icons
  • Effiziente und verlässliche Nutzung dank Softwareoptimierungen
Liefert mehr als nur das, was in ihm steckt.
Jetzt mit IoT-Funktion! Seien sind Sie bestens über Ihren Ofen informiert. Erhalten Sie monatlich einen individuellen Report zu Ihrem Gerät per E-Mail – natürlich kostenfrei.
Mehr Erfahren

Die Presstechnologie von Ivoclar im Dentallabor

Weitere Highlights

Vollautomatische Pressfunktion [2] (FPF)

Die patentierte und vollautomatische Pressfunktion (FPF) macht das Pressen einfach und wirtschaftlich: Pressmuffel in den Pressofen stellen und den Startknopf drücken. Den Rest macht der Programat-Pressofen von allein.

Crack Detection System (CDS)

Der Programat verfügt über ein Crack Detection System (CDS). Diese Funktion erkennt frühzeitig Risse in der Pressmuffel und nimmt gegebenenfalls den Druck weg. Der Pressprozess wird rechtzeitig beendet und die Restaurationen werden geschützt.

Automatische Doppelbereich-Temperaturkalibration (ATK2)

Das ATK2-Temperaturkalibrationssystem ermöglicht Ihnen eine vollautomatische und genaue Temperaturkalibration in zwei unterschiedlichen Temperaturbereichen. Das sorgt für eine überaus hohe Press- und Brenngenauigkeit sowie reproduzierbare Press- und Brennresultate bei unterschiedlichen Materialien (niederschmelzende und hochschmelzende Keramikmassen).

Komfortable Press- und Brennraumbestückung

Beim Öffnen schwenkt der Ofenkopf nach oben und gibt damit viel Arbeitsraum frei. Damit wird Ihnen ein einfaches und komfortables Bestücken der Press- und Brennkammer ermöglicht.

Software-Update via USB-Stick

Die Durchführung von Software-Updates war noch nie so einfach: Stecken Sie einen USB-Stick mit aktueller Software ein und drücken Sie auf den Button «Software Update». Das Update wird automatisch durchgeführt.

Standby-Taste zum Stromsparen

Kräfte effizient nutzen und wertvolle Ressourcen verantwortungsvoll einsetzen: Das ist unser Ziel. Deshalb statteten wir unseren Programat mit der neuen Power Saving Technology aus. Damit Sie beispielsweise im Standby-Modus bis zu 40 % Energie sparen und so Ihre Stromkosten senken. Gleichzeitig schonen Sie dabei die Umwelt. Achten Sie auf das «Power Saving Technology»-Signet auf der Geräterückseite.

Video Tutorials

Das könnte Sie auch noch interessieren: